Allgemein Fotografieren

Magic Letters: E und F

So. Endlich funktioniert mein Rechner wieder wie er sollte. Neuer RAM-Speicher hat geholfen, dass ich endlich wieder meine RAWs in Lightroom öffnen und auch bearbeiten kann. Außerdem war die letzten Wochen irre viel los. Vor zwei Wochen musste ich samstags arbeiten und brauchte dafür meine Kamera. B. meinte noch, ich solle erstmal schauen, ob noch alte Bilder auf der Speicherkarte sind, bevor ich alles lösche. Ich – früh am Morgen und noch vorm ersten Kaffee – antwortete „Jaja“ und merkte im selben Moment, dass ich meine gesamten Bilder für den Magic Letter „E wie Eins“ gelöscht hatte facepalm … für die Akten: Wenn der Tag schon so los geht, sollte man am Besten direkt wieder ins Bett gehen und dort bleiben.

Also hier daher mein Versuch irgendwie noch Motive fürs „E“ und gleichzeitig für den nächsten Magic Letter „F wie Frühling“ aufzutreiben. Entstanden sind übrigens alle Bilder im botanischen Garten von Erlangen.

Magic Letter „E wie Eins“

Magic Letter „F wie Frühling“

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Markus
    30. März 2015 at 13:06

    Sehr geniale Farben und Motive. Schön gemacht…

    • Reply
      Suzi
      31. März 2015 at 09:33

      Danke!

  • Reply
    Jörg
    1. April 2015 at 11:30

    Hi Suzi,

    also die Stimmung in all den gezeigten Bildern gefällt mir ausgesprochen gut – leicht düster, verträumt und märchenhaft. Das dritte Bild zur „Eins“ ist hier mein klarer Favorit und das hätte natürlich auch zum Frühling gepasst.
    Aber auch das Geäst auf dem vorletzten Bild finde ich sehr ansprechend, da man das so auch nicht jeden Tag sieht. mehr davon 🙂

    Liebe Grüße
    Jörg

    • Reply
      Suzi
      1. April 2015 at 21:57

      Hallo Jörg,
      danke für deinen Kommentar :)! Die Blume war tatsächlich die einzige rote im ganzen Beet. Vielleicht wurde sie versehentlich gepflanzt oder ihre „Kollegen“ waren noch nicht so weit. Aber so strahlte sie einen direkt an 😉
      LG Suzi

  • Reply
    Juna Lee
    5. April 2015 at 10:39

    Das ist ja ärgerlich, dass du alle Bilder von der Speicherkarte gelöscht hast. Aber so was passiert einem meist nur einmal und du hast ja wieder gut aufgeholt. 🙂
    Meine Favoriten sind Bild Nummer 2 und 12.

  • Reply
    Paleica
    24. Mai 2016 at 14:35

    ich habe diese bilder verpasst. sowas aber auch, dabei sind sie so wundervoll. und jetzt ist es schon so lange still hier…

    • Reply
      Suzi
      12. September 2016 at 10:29

      Ja, ich hatte die Seite etwas vernachlässigt. Aber ich verspreche, es wird wieder mehr 🙂

    Leave a Reply