Fotografieren Lieblingsorte

Von Rehen und Wölfen

Heute stelle ich euch einen meiner Lieblingsorte vor: der Wildpark Tambach. Diese Tierparkanlage gehört zum Schloss Tambach, welches rund 10 km von Coburg in Unterfranken entfernt ist. Das Schloss selber wurde Ende des 17. Jahrhunderts von den Grafen zu Ortenburg errichtet, deren Nachfahren noch heute dort wohnen. Der an das Schloss grenzende Wildpark wurde 1970 vom damaligen Schlossherr Alram Graf zu Ortenburg angelegt. Heute beherbergt der Park neben Rotwild und Wildschweinen auch Elche, Fischotter, Wildkatzen, Luchse und Wölfe. Zudem gibt es im Sommer tolle Flugvorführungen der Greifvögel des Bayerischen Jagdfalkenhofs, der ebenfalls im Park integriert ist.

Besonders charmant ist der Wildpark im Winter. Im Gegensatz zu den Menschen, ist den meisten Tieren Kälte und Schnee ziemlich schnuppe. Daher kann man in Ruhe durch den Park spazieren, die Natur genießen und vor allem die Tiere betrachten, die sich bei Lärm ganz schnell in irgendwelche Höhlen verziehen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply